Kontakt
HMH Hülsmann
Am Steintor 1
48167 Münster
Homepage:www.hmh-hausgeraete.de
Telefon:02506 304818
Fax:02506 304818

Nachhaltig Leben #LikeABosch.

Bosch möchte einen Beitrag zum nachhaltigen Leben leisten. Neue Technologien helfen Ihnen im Alltag beim Gebrauch Ihrer Hausgeräte Ressourcen zu sparen. Dies gelingt durch Geschirrspüler, die das natürliche Mineral Zeolith zum Trocknen des Geschirrs verwenden. Einer intelligenten Waschmaschine, die automatisch präzise dosiert. Ein Kühlschrank, der Lebensmittel dank seines Frischesystems länger frisch hält. Einem Trockner, der warme Luft wiederverwendet, um Kleidung effizienter zu trocknen. Informieren Sie sich bei uns über die innovativen Hausgeräte von Bosch.

Wasser sparen mit i-DOS Waschmaschinen.

Waschen Sie nachhaltig? Mit den vollautomatischen Waschmaschinen mit i-DOS sparen sie nicht nur Wasser, sondern auch Waschmittel. Die Beladungsmenge, die Textilart und der Verschmutzungsgrad werden automatisch erkannt. Sie füllen handelsübliches Waschmittel ein und die Waschmaschine dosiert die exakt richtige Menge Waschmittel und berücksichtigt hierbei auch die Wasserhärte.

Dank PerfectDry Energiesparen im Haushalt.

Die PerfectDry Geschirrspüler von Bosch nutzen das natürliche Zeolith-Mineral, um Feuchtigkeit aus dem Spülgang zu binden und in warme Luft umzuwandeln. Dank gleichmäßiger Verteilung der Luftströmung im Innenraum des Geschirrspülers wird so selbst schwer zu trocknendes Geschirr perfekt trocken.

Die neue Technologie PerfectDry verbraucht bei dem kraftvollen und schoneneden Trocknen 20 % weniger Energie als Geschirrspüler ohne Zeolith.

Mit VitaFresh Nachhaltig leben.

Lebensmittelverschwendung ist im Haushalt ein großes Thema, gerade im Hinblick auf Nachhaltigkeit. Um die Lebensmittel so lange wie möglich frisch zu halten, hat Bosch das VitaFresh System entwickelt. Mit zwei unterschiedlichen Klimazonen bietet VitaFresh die perfekten Bedingungen für Ihre Lebensmittel, sodass Sie die diese noch länger genießen können. Egal ob Fisch, Fleisch, Obst oder Gemüse, dank VitaFresh ist die Langlebigkeit Ihrer Lebensmittel gesichert.

Mit den Geschirrspülern von Bosch Wasser sparen.

Wussten Sie, dass Sie bis zu 30,5 Liter Wasser sparen können, wenn Sie Ihren Spülgang mit einem Geschirrspüler anstelle von Hand spülen? Ein Geschirrspüler von Bosch verbraucht in etwa 9,5 Liter Wasser und reinigt effizienter als ein Spülgang per Hand, da deutlich höhere Wassertemperaturen erreicht werden. So können Sie bis zu 8.500 Liter Wasser im Jahr einsparen. So macht ein nachhaltiger Lebensstil Spaß.

Wasser sparander Geschirrspüler von Bosch

Mit Bosch Wärmepumpentrockner komfortabel Ressourcen sparen.

Mit dem A+++ Wärmepumpentrockner von Bosch holen Sie sich die erfolgreiche Trocknungstechnologie mit hohem Komfort ins Haus. Die neuartige Wärmepumpentechnologie verwendet die warme Abluft wieder, um Ihre Kleidung zu trocknen. Dadurch kann der Energieverbrauch um bis zu 68 % im Vergleich zu herkömmlichen Kondenstrocknern verringert werden. Wird das Flusensieb nicht nach jeder Beladung manuell gereinigt, reinigen sich der Wärmepumpentrockner mit selbstreinigendem Kondensator oder der AutoClean-Technologie automatisch von selbst. Nachhaltig Leben kann so einfach sein.

Mit Kameras im Kühlschrank bewusst Einkaufen.

Wer kennt es nicht? Sie stehen im Supermarkt und können sich nicht erinnern, ob Sie noch Milch in Kühlschrank haben. Dank des Kühlschrankes von Bosch mit der Home Connect Funktion und den integrierten Kameras hat das Rätseln ein Ende. Bei jedem Schließen der Kühlschranktür schließen die zwei Kameras in dem Kühlraum ein Foto vom Kühlschrankraum und der Tür Innenseite. Die Bilder werden an Ihre Home Connect App auf Ihrem Handy gesendet. So zücken Sie im Supermarkt einfach Ihr Handy und kontrollieren, was sich in Ihrem Kühlschrank befindet.

Die inkludierte Vorratsliste vereinfacht den Vorgang abermals, indem sie die Übersicht über die Kühlschrankinhalte und deren Haltbarkeit liefert. So werden weniger Lebensmittel verschwendet. Ist das nicht fantastisch?

Handy mit Bild vom Kühlschrankinnenraum

HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems mgk GmbH

Zum Seitenanfang